Repertoire

Graupner, Chr. - Wisset ihr nicht, dass auf diesen Tag

Wisset ihr nicht, daß auf diesen Tag, GWV 1127/26

Chor 
Wisset ihr nicht,
daß auf diesen Tag
ein Fürst und Großer
gefallen ist in Israel?
 
Aria
Auf, Zion, führe bittre Klagen,
der größte Held, dein König,
dein Erretter fällt,
Laß dir den Fall zu Herzen gehen,
schau seine große Marter an,
er stirbt,
der Herrscher jener Höhen,
und ach!
Dein Greul ist Schuld daran.
 
Recitativo
Zerfließ, mein Herz,
in Blut und Zähren,
dein Sündengift schärft
das vergällte Mörderschwert
das deinen Heiland trifft.
Zerfließ, mein Herz,
in Blut und Zähren
sein Tod ist solcher Klage wert.
Ach, Jesu, Seelenbräutigam,
wie schrecklich groß
ist mein Verbrechen,
will Gott an dir, du reines Lamm, was and're tun so grausam rächen?
Ach, welche Pein
wird Sünden erst bereitet sein?
 
Aria
Steigt und strömt,
ihr Tränenquellen,
Gottes Sohn stirbt vor mich
voll Schmach und Hohn.
Kommt, ihr Zeugen reiner Buße,
fallt mit Haufen Gott zu Fuße,
mengt euch unter Christi Blut,
das macht allen Schaden gut.
 
Recitativo
Ach Herr, ich weiß dein Tod,
dein Sterben
befördert meine Seligkeit.
Zwar ist mir's leid,
daß dir mein sündliches Verbrechen
so große Gnad' gebracht,
doch deiner liebe Macht
hat alles freudig überwunden.
Drum hat sich itzt
mein Glaube eingefunden,
er nimmt an deiner Marterteil.
Verstoße mich nur nicht,
mein Heil,
ich bin bereit
das Kreuz dir nachzutragen.
Ach Jesu, ja,
du wirst mir nicht versagen.
 
Aria
Jesus Tod bringt mir das Leben,
meine Seele, denke dran!
Laß die breite Sündenbahn,
eile, Jesu nachzugehen,
hast du Leiden auszustehen,
er hat ja weit mehr getan.
 
Choral
Ewig will ich dir Lob sagen,
daß du mich erlöset hast,
durch dein Leiden,
Angst und Plagen
von der schweren Sündenlast.
Daß dein Blut die Reinigung
hat gebracht zur Heiligung,
will ich mit verklärten Weisen
stets in deinem Bilde preisen.

< vorige pagina